ARD Hauptstadtstudio (2005 - 2006) - 3.200m²

Der empfindliche Architekturbeton der Firma DECOMO wurde vorsichtig mittels torbo- Feuchtsandstrahlverfahren gereinigt. Kleinere Fehlstellen wurden aufwändig und in Handarbeit mit Schwamm und Tupfer kosmetisiert. Anschließend wurde die Fassade mit Protectosil SCC vor Witterungseinflüssen geschützt. Im Erdgeschoss wurde mit Protectosil Antigraffiti ein permanenter und unsichtbarer Graffitischutz hergestellt.

ARD Hauptstadtstudio ARD Hauptstadtstudio ARD Hauptstadtstudio


« Zurück

Zurück zum Seitenanfang