Nano-Schutzlack

GFK, Kunststoff, Polymere, ABS, Hartholz, Aluminium, Edelstahl, Messing, Kupfer, Magnesium, Keramik. Bereits mit anderen Lacken beschichtete Oberflächen können aufgefrischt, versiegelt und lang andauernd geschützt werden.

2-komponentiges Polyethersiloxan-Harz, beruhend auf der chemischen Nanotechnologie Unpigmentierter Klarlack mit außergewöhnlicher Glanzhaltung, Witterungsbeständigkeit, extremen mechanischen Eigenschaften (kratz-, stoß- und abriebfest) und UV-Beständigkeit „easy-to-clean“-Eigenschaften (Selbstreinigend; ähnlich „Lotuseffekt“), Handschweiß und Blut hinterlassen keine bleibenden Flecken Hervorragende Beständigkeit gegen saure und alkalische Angriffe, sowie ausgezeichnete Wasser- und Lösungsmittelbeständigkeit Korrosionsschutz auf Aluminium (sowohl unbehandelt als auch eloxiert) Kann nicht von anderen Lacken überstrichen werden (Anti-Grafitti-Eigenschaft); Stellen, die durch äußere Einwirkung beschädigt wurden, können ausgebessert werden, wenn der Untergrund vorher mit Schleifpapier aufgeraut worden ist


« Zurück

Zurück zum Seitenanfang