Semi-Permanent

Als Semi- Permanent bezeichnet man ein System, welches aus einer (permanenten) Hydrophobierung und einem Opferschutz als Deckschicht besteht. Dieser wird bei der Graffitientfernung in der Regel mit Heißwasser- Hochdruck abgewaschen und muss jedesmal erneuert werden.

Eine Ausnahme bilden Systeme, welche eine mehrmalige Reinigung zulassen, aber nicht die von der Gütegemeinschaft Antigraffiti e.V. geforderten 5 Reinigungszyklen ohne Neubeschichtung erreichen.

Mit Protectosil SP hat man ein Produkt an der Hand, welches ausgezeichnete hydro- und oleophobe Eigenschaften entwickelt und mehrere Reinigungsgänge ohne Nachapplikation aushält. Zudem ist es optisch kaum wahrnehmbar, da es keinen Film an der Oberfläche bildet.

Alternantiv käme NanoSafe SemiPerm in Frage, welches auf der Basis von Fluorcopolymeren aufgebaut ist und als Imprägniersystem ebenfalls an der Oberfläche kaum sichtbar ist.

Hier finden Sie das technische Merkblatt (Semi-Permanent).


« Zurück

Zurück zum Seitenanfang